Alt und Jung

Offener Generationentreff

Einfach reinschauen und andere Leute treffen.

 

Tag/Zeit: Montag bis Donnerstag 10 – 18 Uhr
Kontakt: 03501 44 66 51

Mehrgenerationen-Café FAMIL

Zeit für alle, zum Austausch & Kontakte knüpfen, Treff & Info, Kaffee, Kuchen und Eis.
Spiel- & Spaß-Angebote für die ganze Familie.
Wir freuen uns auf euch!
Ob Jung oder Alt, alle sind herzlich willkommen.

 

Tag/Zeit: Mittwoch 14 -16:30 Uhr, bei schönem Wetter im Garten
Kontakt: Frau Hahn, hahn@famil.de

Plauder und Spiele-Café FAMIL

Zeit für alle, zum Austausch & Kontakte knüpfen, Treff & Info, Kaffee & Kuchen.
Wir freuen uns auf euch!

 

Tag/Zeit: Donnerstag 14 -16:30 Uhr
Kontakt: Frau Weinhold, weinhold@famil.de

Singekreis

Ob tief oder hoch; das ist egal, Hauptsache die Lust am Singen ist vorhanden. Haben Sie Interesse, dann kommen Sie vorbei! Frauen & Männer sind herzlich eingeladen.

 

Tag/Zeit: Dienstag,15 Uhr im Seminarraum, 1. OG.
Teilnahme: 1 € pro Person / Termin
Kontakt: Frau Weinhold, weinhold@famil.de

Digital-Café „DIGI+“

Senioren entdecken gemeinsam mit Jugendlichen die digitale Welt. Sie lernen von der jungen Generation und tauschen sich gegenseitig aus. Die kompetente Nutzung von Handy und PC macht das Leben leichter. Die Jugendlichen von heute sind mit dieser Technik groß geworden.  Über Fragestellungen der Senioren erklären die Jugendlichen die Nutzung von PC bzw. Handy, stellen Apps vor oder schaffen grundsätzlich Zugang in die digitale Medienwelt.

Gelegentlich finden Themenworkshops und Vorträge zur digitalen Kommunikation, Medienkompetenz und Medienerziehung für Eltern, Senioren und Interessierte statt.

Tag/Zeit: ab 09.07.21 bis 24.09.21, Freitag, 15 – 18 Uhr
Teilnahme: kostenlos bis Sep. 2021 (Förderung der SLM)
Kontakt: Frau Staudte, staudte@famil.de
–> Ab Oktober 2021 findet das Digital-Café in einem anderen Rahmen statt

DIGI+ Generationen-Camp

Um das generationenübergreifende Agieren zwischen allen Altersgruppen zu verstärken veranstalten wir in der letzten Woche der  Sommerferien ein Generationencamp.

Durch die gemeinsame Gestaltung von Medien soll der Austausch über Lebens- und Erfahrungswelten angeregt und zeitgleich der Medienkompetenzerwerb gefördert werden.

Unter dem Motto „Die Welt der Generationen“ realisieren Teilnehmer*innen ab der 4. Klasse mit Senior*innen unter gemeinsamer Anleitung frei gestaltbare mediale Projekte zum Thema „Zeig mir MEINE Welt“. Dabei sollen die Teilnehmer*innen angeregt werden, sich die Welt der anderen Generation zu erkunden, diese sich vorzustellen und sich in diese hineinzuversetzen und einzufühlen. Aufbauend daraus soll die Welt des anderen mittels digitaler Medien dargestellt werden.

Abschließend möchten wir die Ergebnisse dieser Woche in Form einer Ausstellung präsentieren.

Zielgruppe: 10 Teilnehmer*innen in gemischte Gruppenkonstellation aus Senioren und Kindern/Jugendlichen
Zeitraum: letzte Sommerferienwoche 30.08.21 bis 03.09.21
Teilnahme: kostenlos (Förderung der SLM)
Kontakt: Frau Staudte, staudte@famil.de